Montag, 30. Juni 2014

besuch am makromontag

...dieser kam in der nacht und wollte sich über unsere vorräte hermachen.
eine davon hat still gehalten.



so schnell wie sie kamen waren sie auch wieder verschwunden, hatten wohl einen besseren "speiseweg" gefunden.

weitere kleinigkeiten heut wieder bei STEFFI 

lg andrea


Kommentare:

  1. Hallo

    Tolle Fotos.
    Und so kleine Tierchen sehen von nahem so gefährlich aus mit ihren greif Zangen.
    Einfach toll.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  2. Excellente Aufnahmen !
    Raubtier Ameise, cool.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Toll getroffen...die kleine Ameise....Makro ist der Hammer!
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse hast du das Leckermäulchen eingefangen! Tolle Bilder!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ameisen sind so schwer zu fotografieren - unglaublich schnell die kleinen Krabbler. Du warst schneller;)!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte wohl etwas anderes gemacht, als meine Kamera zu holen.... daran erkennt man den Profi;-) Tolle Bilder!
    Gruß Charlie

    AntwortenLöschen