Montag, 13. Oktober 2014

stoffabbau N°3

heute wird bei emma dekoriert. ehrlich gesagt musste ich etwas überlegen was ich da überhaupt nähen soll, dekorieren tu ich zu haus nicht so, (obwohl's eigentlich meine beruf war) es kommt irgendwie nicht zur geltung bei dem was tagtäglich hier so rumliegt (deswegen hab ich auch einen näh- und keinen wohnblog :-) ) 
entstanden ist einen sorgenfresser, den sich mein kind sehnlichst von mir gewünscht hatte.(ich rabenmutter näh nur so zeugs wie kosmetiktäschen und namenskissen und so...) ist zwar nicht das typische dekoobjekt, verschönert jetzt aber das kinderzimmer und kind 1 ist glücklich!



...mal sehn, vielleicht kommt heut noch einer hinzu, kind 2 hat mir schon stoffe rausgesucht...

lg andrea

Kommentare:

  1. Der sieht ja toll aus! ♥ So schöne Stoffe und Farben. Und die Augen! Herrlich! :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht richtig nett aus, dem möchte man doch gerne seine Sorgen anvertrauen. Tolle Stoffe und Farben.
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ach, der ist ja süß!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön ... Mein Kleiner wäre jetzt auch begeistert davon. Der wünscht sich nämlich auch so einen Kumpel.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein süßes Kerlchen!
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Das Sorgenfresserchen ist total niedlich, Klasse! Und es scheinen da auch richtig viele Sorgen reinzupassen ...
    liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    der kleine Kerl ist j niedlich. Da geht es bestimmt gleich besser, wenn alle Sorgen "gefressen" sind.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hey der ist ja niedlich.

    Wir hatten wohl die selbe Idee, mein Sorgenkumpel ist heute fertig geworden, ich kann ihn nur noch nicht hochladen, da er ein Geschenk ist ;o)
    Meine Kinder haben auch schon "Bedarf" angemeldet, mal schauen wann ich die fertig bekomme.

    LG Hirvi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    dein Sorgenfresser ist super geworden. Ich habe auch schon oft überlegt ...... - gibt es dafür eigentlich auch ein Schnittmuster?
    Liebe Grüße aus dem hohen NordNorden - Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab bei meinen ein eigenes gebastelt.
      lg andrea

      Löschen
  10. So einen schönen Sorgenfresser wollte ich auch schon lange mal nähen. Mal schauen ob ich es diese Woche noch schaffe:-) deine beiden gefallen mir sehr gut!
    Liebe grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ist der süß geworden, da hätte ich mich auch als Kind drüber gefreut über so eine tolle Deko ;)
    Liebe Grüße Mademoiselle Häp

    AntwortenLöschen